Manuelle Holzbearbeitung - Fachgerechtes Herstellen von Holzverbindungen

wenige Plätze

Gebühren

Kurs: 385,00 €

Unterricht

18.10.2021 - 22.10.2021
Mo. bis Fr. von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Vollzeit
Lehrgangsdauer 40 Std.

Lehrgangsort
Wandlitzer Chaussee 41
16321 Bernau
Halle 10 Werkstatt 2
Ansprechpartner/in
Sonnhild Kalz
Tel. 03338 3944-26
Kalz--at--hwk-berlin.de
Unsere Servicezeiten

Mo. - Do. 08:00 - 16:00 Uhr
Fr. 08:00 - 13:00 Uhr

Unverbindliche Anfrage

Angebotsnummer 103235-0

Der Kurs beinhaltet die Manuelle Holzbearbeitung laut Rahmenlehrplan mit traditionellen Werkzeugen. Lehrgangsinhalte: Schlitz- und Zapfen Verbindungen Keilzapfen, schräge Stegverbindung mit Keil Zinkenverbindung, Französische Keilverbindung Abschlussprüfung Der Lehrgang dient der Prüfungsvorbereitung auf die Gesellenprüfung im Tischlerhandwerk. Entsprechendes Werkzeug zum Herstellen der Verbindungen sind mitzubringen.
Zielgruppe

Gesellen im Tischlerhandwerk, Restauratoren, Interessierte an Holztechnik

Dozent

Erik Graffunder

Abschluss

Sie erhalten ein Zertifikat als Nachweis des Kurses.

Zusatzinformation

Manuelle Holzbearbeitung - ein wichtiges Thema für Gesellen, Restauratoren oder andere Interessierte, die ihre Fertigkeiten verbessern wollen. Für Auszubildende beträgt die Gebühr 295,00 €

Zeitraum

18.10.2021 - 22.10.2021



Gebühren

Kurs: 385,00 €

Lehrplan

Zertifizierung